Zum Hauptinhalt springen

DLG-Jungwinzer des Jahres 2021 – Hol Dir den Titel!

Kreative Köpfe – Außergewöhnliche Stories – Starke Weine

„Kreative Köpfe. Außergewöhnliche Stories. Starke Weine“ – unter diesem Motto sucht die DLG auch in diesem Jahr wieder den Jungwinzer oder die Jungwinzerin des Jahres. Der Wettbewerb hat sich zu einer viel beachteten Plattform für den deutschen Winzer-Nachwuchs entwickelt. Bewerben können sich junge Talente aus allen Anbauregionen Deutschlands. Zeig Dein Können und Wissen in Oenologie, Wein-Sensorik und internationaler Weinwirtschaft.

Teilnahmebedingungen: Du bist nicht älter als 35 Jahre und aktiv in der Weinbranche tätig.

Anmeldeschluss: 1. Juni 2021.

Ablauf:

  • Online-Vorentscheid: 11. Juni 2021
  • 2. Runde: Wein-Check in der DLG-Bundesweinprämierung
    Die 15 Besten des Online-Vorentscheids müssen die Qualität ihrer Weine unter Beweis stellen. Jeweils drei Weine werden im Rahmen der Bundesweinprämierung durch Experten kostenlos beurteilt und können ggf. mit einer DLG-Prämierung beworben werden.
  • Finalrunde: 26. August 2021
    Die zehn Kandidaten mit den besten Weinbewertungen präsentieren sich in der Finalrunde vor einer Experten-Jury. Diese wählt den Jungwinzer / die Jungwinzerin des Jahres sowie die Zweit- und Drittplatzierten.
  • Bekanntgabe der Gewinner und Preisübergabe: Anfang Oktober 2021
5 Gründe für Deine Teilnahme
  • Profilierung als Spitzen-Talent der deutschen Weinbranche
  • Bundesweite Anerkennung in Medien, Öffentlichkeit und Weinbranche
  • Kunden begeistern – alte und neue
  • Neue Kontakte zu Händlern und Journalisten
  • Persönliches Feedback durch Experten-Jury
Wir unterstützen Dich
  • Kostenlose Teilnahme
  • Veröffentlichung der Preisträger auf www.dlg-bwp.de, Facebook, Instagram, Twitter
  • Sonder-Newsletter an Fachmedien und Fachhändler
  • Publikationen in Fach- und Tagesmedien (Print und Online)

Anmeldung

Ihre Daten

* Pflichtfelder

Noch Fragen?

Sarah Stirl
Telefon: 06701-200 35 13
E-Mail: [email protected]

Partner